VfL Edewecht - Handball


Auswärtssieg in Barnstorf

Die Handballer des VfL Edewecht haben den Vizemeistertitel mit einem Erfolg bei der HSG Barnstorf/Diepholz bestätigt. Durch den 22:21-Sieg schrauben die Ammerländer ihr Konto auf 37:15 Punkte. 

 

Bis auf Okko Gasiorowski kamen alle Mann zum Einsatz, Denis Jürgens war es vorbehalten, den Sieg in seinem letzten Spiel zu sichern, 90 Sekunden vorher setzte Thio Remmers Rechtsaußen Thore Linda gekonnt in Szene - ein schöner Abschluss für die beiden Sommerabgänge.

 

Die Mannschaft wird am Dienstag nochmal trainieren und freut sich auf Donnerstag, die Auswertung der Biertestrunde wird vom Verfasser dieser Zeilen sehnlichst erwartet.

 

VfL: ich hab die Statistik verloren.

 

 

Edewecht feiert Vizemeisterschaft

Die Oberliga-Handballer des VfL Edewecht haben am vorletzten Spieltag den HC Bremen deutlich mit 30:20 Toren geschlagen. Durch den Erfolg haben die Edewechter auch die Vizemeisterschaft gesichert. Am kommenden Wochenende geht es zum Saisonfinale zur HSG Barnstorf/Diepholz. 

 

Im Anschluss an die Partie verabschiedeten Mannschaftskapitän Sven Ahlers und der Vorstand in Person von Rainer Hampel die Spieler Thio Remmers, Kai Schildknecht, Lasse Maaß und Lukas Brötje sowie Physiotherapeut Tobias Böer und den sportlichen Leiter Christoph Deters.

Hier geht's zum Newsarchiv.


Einlaufeskorte

Ihr wollt mit eurer Jugendmannschaft einmal gemeinsam mit den Spielern des VfL Edewecht bei einem Heimspiel in der Heinz-zu-Jürden Halle einlaufen?

Ihr wollt euren Jugendspielern ein besonderes Highlight bieten und Ihnen einen weiteren Anreiz für den Handballsport geben?

 

Dann meldet euch unter der folgenden E-Mail Adresse und werdet Einlaufeskorte bei einem Heimspiel des VfL Edewecht.

 

E-Mail: jan@ricklefs.org

Jan Ricklefs, verantwortlich für die Einlaufeskorte beim VfL Edewecht




Trikotsponsoren