Personalupdate

Erfreuliche Nachrichten gibt es von der Krankenabteilung des VfL Edewecht zu berichten:

-  Finn-Luca Schwagereit hat seinen Eingriff an den Zähnen am Montag gut überstanden, bei weiterem positiven Verlauf kann am kommenden Montag die Entfernung der Fäden stattfinden - einer zeitnahen Rückkehr ins Mannschaftstraining stünde dann nichts mehr im Wege.

- Lukas Brötje leidet aktuell noch an einer schmerzhaften Fingerverletzung. Die Schwellung nimmt ab, die Hoffnung auf Training mit dem Ball nimmt stetig zu.

- Renke Bitter hat am Momntag das Krankenhaus wieder verlassen dürfen. Die Gehirnerschütterung aus dem Spiel gegen Varel zwingt ihn zu einer Trainingspause, die hoffentlich in der nächsten Woche enden wird.