VfL siegt im Test

Am späten Dienstagabend konnte der VfL Edewecht sein Testspiel bei der TSG Hatten-Sandkrug erfolgreich gestalten. Trotz der Ausfälle von Louis Kamp (beruflich verhindert), Lukas Brötje und Renke Bitter (Aufbautraining) zeigten die Edewechter eine konzentrierte Mannschaftsleistung und belohnten sich am Ende mit einem 23:19-Sieg. Dadurch hat sich die Mannschaft einen freien Tag in dieser Woche verdient - die Freitagseinheit wurde gestrichen. Wieder mit an Bord war Finn-Luca Schwagereit, der nach seiner Zahn-Operation zurück im Mannschaftstraining ist.

 

Am morgigen Donnerstag startet der "Toyota-Engelbart-Cup" der HSG Delmenhorst. Der VfL spielt am Donnerstagabend gegen die HSG Grüppenbühren/Bookholzberg (19.40 Uhr) und die HSG Delmenhorst II (21 Uhr).

Am Samstag steht noch das letzte Vorrundenspiel gegen die HSG Schwanewede/Nk. an (13 Uhr). Ein mögliches Halbfinale und Finale würde am Nachmittag folgen. Die Spielzeit ist auf 1 x 30 Minuten festgelegt.