Sieg im Pokal - VfL in Runde 2

Am Samstag hatte der VfL Edewecht ein strammes Programm vor der Brust. Bevor es nach am Nachmittag zum HVN-Pokalturnier nach Ankum ging, wurde das obligatorische Mannschaftsfoto geschossen. 

 

Nach einem gemeinsamen Mittagessen im Gasthof am Markt wurden die Pokalhürden HSG Wagenfeld/Wetschen (19:7) und  SV Quitt Ankum (17:6) erfolgreich gemeistert. Dadurch hat sich der VfL für die 2. Runde im HVN Pokal qualifiziert. Spieltermin wird das Wochenende 14. / 15. Oktober sein.