Auftakt geglückt - VfL startet mit Sieg

Der VfL Edewecht hat die Auftakthürde beim Elsflether TB erfolgreich gemeistert und ist mit einem 18:16-Auswärtserfolg in die neue Oberliga-Saison gestartet.

In einem ausgeglichenen Spiel erwischte der VfL den besseren Start (2:0/5. Min.), musste dann aber dem Gastgeber aufgrund von einigen Zeitstrafen als auch durch auslassen von klaren Torchancen das Feld überlassen und lag danach bis zum Pausenpfiff durchweg zurück. Beim Stand von 11:8 für den ETB wurden die Seiten gewechselt.

Auch der Start in die 2. Hälfte glückte dem VfL, nach 41 Minuten war das Spiel ausgeglichen (12:12) und die Ammerländer übernahmen fortan die Führung und gaben selbige nicht mehr ab. Der erste Saisonsieg wurde ausgelassen mit den mitgereisten Fans gefeiert.

VfL Edewecht: Schwagereit (16 Paraden), Jürgens (5 Paraden), Gasiorowski (n.e.) - Steusloff, Schildknecht (1), Brötje, Ahlers (5), Remmers, Linda (6/4), Ritter, Silz (2), Meyer, Kamp (2), Bitter (2).